ELOm – Elementarschulung für Jugendgruppenleiter der Deutschen Minderheit

Hast Du Tatendrang und Ideen im Kopf, weißt aber nicht, wie Du sie umsetzen sollst? Dann melde Dich zu ELOm an!

Hast Du Tatendrang und Ideen im Kopf, weißt aber nicht, wie Du sie umsetzen sollst? Dann melde Dich zu ELOm an!

ELOm, also die Elementarschulung für Jugendgruppenleiter der Deutschen Minderheit, ist ein Schulungsprogramm für junge Menschen, die sich für Management, Projektkoordination und Teammanagement interessieren. Warum lohnt es sich mitzumachen?

PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG
Lernen der Zusammenarbeit, Durchsetzungstraining, Koordinationstraining und vieles mehr! Während der Schulung lernt man seine Stärken kennen und entdecken das eigene verborgene Potenzial.

GEMEINSCHAFT
Während des Programms hast Du die Möglichkeit, interessante junge Menschen mit ähnlichen Ambitionen kennenzulernen und mit Autoritäten zu sprechen, die einst auf dem gleichen Weg waren wie Du. Gute Erinnerungen und wertvolles Know-how sind garantiert!

WISSEN

Während der Werkstätten setzen wir auf aktive Teilnahme und Meinungsaustausch in der Diskussion. Von der Idee über die Planung bis hin zur effektiven Umsetzung des Projekts – durch die Teilnahme am Projekt erhältst Du alle Kenntnisse, die Du benötigst, um Deine eigenen Ideen zu verwirklichen.

Veranstalter: Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit und Bund der Jugend der deutschen Minderheit

Für wen: Jugendliche der deutschen Minderheit im Alter von 15 bis 19 Jahren.

Lehrgeld: 100 PLN für 3 Wochenendtreffen, ein wöchentliches Treffen und eine zusammenfassende Gala.

Angebot: Unterkunft, Verpflegung, Transport, Zertifikat der Fähigkeiten.

Weitere Informationen: www.facebook.com/ELOmHaus

Anmeldeformular: https://forms.gle/WvZp5wKvdn91nPQi9