Chefredakteur/in und Koordinator/in für das Schulungsprogramm Antidotum gesucht!

Der Bund der Jugend der Deutschen Minderheit sucht eine Person für die Stelle des Chefredakteurs/in und Koordinators/in des Schulungsprogramms für junge Nachwuchsjournalisten der Deutsche Minderheit!

Anforderungen:

– ein laufendes oder abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise: Germanistik, Journalismus, Verwaltung, Kommunikation, Medien, Management, Wirtschaft usw.)
– Verfügbarkeit von mindestens 25 Stunden pro Woche
– sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
– gute/sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
– ein hohes Maß an Selbständigkeit, Teamarbeit und Kreativität
– Erfahrung in Projektmanagement und sozialen Medien
– sehr gute Computerkenntnisse

Wir bieten:

– einen Vertrag mit einem sehr attraktiven Gehalt
– flexible Arbeitszeiten
– die Möglichkeit, sich zu entwickeln und interessante und sozial engagierte Menschen zu treffen
– abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team
– wertvolle Informationen zur Projektarbeit

Kontakt: ania.walecko.bjdm@gmail.com,

Tel.+48 690 525 377.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres Lebenslaufs bis zum 10.07.2022 an: ania.walecko.bjdm@gmail.com!

 

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close