Jugendkulturanimateur_innen gesucht!

Im Rahmen des Projekts “Deutsche Jugendclubs” werden in 10 Orten, die von der deutschen Minderheit bewohnt sind, Jugendpunkte geschaffen, in denen ein Sprach- und Kulturprogramm für Jugendliche der deutschen Minderheit (14-19 Jahre) durchgeführt wird.

Diese Plätze werden von Clubbetreuern, also Jugendkulturanimateuren, beaufsichtigt, die sich um den organisatorischen Teil des Clubs kümmern. Der Club wird in den Räumen der einzelnen DFK-Kreise oder in dafür zur Verfügung gestellten Räumen von Kultur- und Bildungseinrichtungen untergebracht, die von den Veranstaltern vermittelt werden. Der Ort, an dem der Club betrieben wird, wird vom Jugendkulturanimateur bestimmt. Es sollten 12 dreistündige Treffen pro Jahr stattfinden, für jedes Treffen wird der Jugendkulturanimateur eine Vergütung bekommen.

Das umgesetzte Programm wird sich an den Interessen der Clubteilnehmer orientieren. Die Treffen im Rahmen des Projekts werden eine aktive und attraktive Form der Freizeitgestaltung sein, bei der die Jugendlichen ihre Interessen und Leidenschaften entwickeln können. Beispielhafte Themen: Musik, Ökologie, Kochen, Filme, Social Media, Geschichte, Theater, Diy, aber auch sportliche Aktivitäten, z.B. Tanz.

Jeder Club wird mit den notwendigen Materialien ausgestattet, wie z.B. Büro-, Schulungs- und Promotionsmaterialien, sowie mit solchen, die für die Durchführung der Aktivitäten notwendig sind, z.B. Lernbrettspiele, Animationstuch. Den Clubs stehen außerdem eine Leinwand und ein Projektor zur Verfügung, die sie ausleihen können. Der Klub kann auch eine Miniförderung für die Realisierung der eigenen Idee erhalten.

Für Jugendkulturanimateure bieten wir eine Schulunge an. Das erste Kennenlerntreffen findet am 20.03.2021 von 10:00 bis 16:00 Uhr in Oppeln und das zweite Wochenendtreffen vom 23. bis 25.04.2021 statt, das in direktem Zusammenhang mit dem Programm, d.h. Jugendarbeit, Arbeit in der Kultur steht.

WERDE ZUM JUGENDKULTURANIMATEUR_IN!

Für wen: Junge Erwachsene im Alter von 18-26 Jahren, die an Aktivitäten für die lokale Umgebung,
Jugendarbeit, Verbesserung ihrer Qualifikationen interessiert sind

Bewerbungen: bis zum 16. März durch das Formular: https://forms.gle/g7seq95yexGkEBtk9

Wir bieten: Einführungsschulung, Leistungsvertrag

Termine der Treffen: 20.03.2021 (hybrid) / 23.-15.04.2021

Kontakt: Weronika Koston
weronika.koston@haus.pl
Tel: +48 577 189 867