Journalismuswettbewerb „Modernes Deutschlandbild“

In der Deutschen Medien- und Influencer-Scene werden andere Themen, als noch vor einigen Jahren von jungen Menschen mehr behandelt. Zeige uns dein „Modernes Deutschlandbild“ und wie du das Deutschland des 21. Jahrhunderts siehst!

Die Artikel werden von einer Jury, bestehend aus Journalisten, bewertet. Auf die Gewinner warten attraktive Sachpreise, sowie ein Besuch in der Redaktion des „Wochenblatt“ der Deutschen Minderheit. Die Sachpreise für den ersten und zweiten Platz wurden von der Firma Smuda Consulting finanziert.

Die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst werden und zwischen 1500 und 1600 Satzzeichen lang sein. Einsendeschluss ist der 15.11.2020 auf die E-Mail Adresse redaktion.antidotum@gmail.com .

Regulamin – Konkurs Dziennikarski Modernes Deutschlandbild