Der Beschluss Nr. 2 der Kommision für die Delegiertenversammlung 2020

Zur Teilnahme an den Vorwahlen sind die Vorstandsmitglieder der folgenden Ortsgruppen zugelassen:
– BJDM Czissek;
– BJDM Ellguth Turawa;
– BJDM Luboschütz;
– BJDM Oppeln-Zentrum;
– BJDM Beuthen;
– BJDM Ratibor;
– BJDM Tarnowitz.

Die folgenden Vorstände sind zur Vorwahlen bedingt zugelassen:
– BJDM Dyloken;
– BJDM Chronstau;
– BJDM Alt Budkowitz;
– BJDM Kattowitz.

Der Beschluss Nr. 2 vom 25. Mai 2020 der Kommision für die Delegiertenversammlung 2020 könnt ihr unten herunterladen.
Beschluss Nr. 2 (zum Herunterladen)