Simulationsspiel. Der Minderheit eine Stimme geben

Details

  • Simulationsspiel. Der Minderheit eine Stimme geben
  • Hinzugefügt: 14 November 2014

  • Die Aufgabe der Teilnehmern besteht darin, sich in Politiker, Vertreter der deutschen Minderheit und der Medien sowie in Geistliche und Personen anderer lokaler und sozialer Kreise hineinzuversetzen, wobei die jeweiligen politischen und sozialen Interessen verfolgt werden. Der Kerngedanke des Ganzen besteht darin Kompromisse zu finden, gemeinsam zu entsprechenden Schlussfolgerungen zu gelangen und die generationsübergreifende Zusammenarbeit zu vertiefen.